Ü50 für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Die neuformierte Ü50-Mannschaft des BBC inviniti Bayreuth setzte sich im Qualifikationsturnier am vergangenen Sonntag in Leimen ungeschlagen durch und spielt dadurch bei der Deutschen Meisterschaft am 2./3. Juni in Hagen. Alles vier Spiele mit verkürzter Spielzeit (2 x 10 Minuten) konnten gewonnen werden.

BBC inviniti Bayreuth – TG Sandhausen 36:21 (11:11)

Ein typisches Turnierauftaktspiel für die Bayreuther. Nur schwer kamen die Oldies in Fahrt und hatten in der ersten Halbzeit mit den Sandhausenern ihre liebe Mühe. Erst in der zweiten Halbzeit nutzen sie konsequenter ihre Stärken unter dem Korb aus und auch die Verteidigung stand besser. Vor allem Joachim Schmidt leistet dabei einen entscheidenden Beitrag. Somit gelang letztlich ein ungefährdeter Sieg.

BBC inviniti Bayreuth – SG Möhringen/TV Tübingen 43:35 (20:12)

Schnell lagen die Bayreuther mit 8:0 in Führung und bauten den Vorsprung bis Mitte der zweiten Halbzeit auf 15 Punkte aus. Unter dem Korb konnte vor allem Adler die Überlegenheit nutzen. Der BBC konnte es sich sogar erlauben, den leicht angeschlagenen Becker zu schonen.

BBC inviniti Bayreuth – SV Germering 38:27 (20:6)

Das leichteste Spiel für die Bayreuther. Schnell lagen sie mit 14:4 in Front, wobei sich hier Becker von außen als treffsicher erwies. Damit war der Widerstand der Germeringer schon gebrochen, die ihre besten Leute für das abschließende Spiel schonten. Auch die Bayreuther wechselten durch, so dass sich 6 Spieler in die Scorerliste eintragen konnten.

BBC inviniti Bayreuth – KuSG Leimen 38:26 (16:14)

Gegen die Gastgeber taten sich die Bayreuther am schwersten. Schon etwas müde durch die ersten drei Spiele, ließen sich die Leimener zu vielen freien Schüssen kommen. So stand es zur Halbzeit nur 16:14 für den BBC. Auch in der hektischen zweiten Halbzeit konnten sich die Bayreuther erstmal nicht entscheidend absetzen (28:22, 18. Minute). Erst sechs Punkte durch die starken Wander und Kerner stellten einen beruhigenden 12-Punkte Vorsprung her, den der BBC auch ins Ziel retten konnte.

Es spielten:
Semertzidis (0 Punkte gegen Sandhausen/0 Punkte gegen Möhringen/4 Punkte gegen Germering/2 Punkte gegen Leimen), Dressel (0/0/0/0), Kerner (4/12/4/11), Wander (0/0/2/4), Dewes (0/0/0/0), Renner (0/4/2/0), Adler (12/17/8/12), Becker (12/4/18/6), Schmidt (8/6/0/3)

Menü