Nichts war es mit der Titelverteidigung der Ü40 bei den Südostdeutschen Meisterschaften in Rosenheim. Nach einer knappen Niederlage gegen die TG Würzburg (57:61) und einer deutlichen „Schlappe“ gegen die TSV 1860 Rosenheim (50:83) war die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft schon ausser Reichweite. Der dritte Gegner, die BG Leitershofen/Stadtbergen verzichtete nach ebenfalls zwei Niederlagen auf die Austragung des dritten Spiels, so dass die Oldies kampflos Patz 3 belegen konnten.

Menü