Bronze bei Ü45-Weltmeisterschaft

BBC-Senior Matthias Königsreuter holt Medaille bei Oldies-WM

Mit Matthias Königsreuter war der BBC inviniti Bayreuth bei der diesjährigen Basketballweltmeisterschaft der Senioren im finnischen Espoo vertreten. Gemeinsam mit Spielern u.a. aus Rosenheim und Würzburg vertrat er in der Altersklasse Ü45 die deutschen Farben und holte nach einem spannenden Turnier die Bronzemedaille.

Das Team “Germany A” gewann ihre Vorrunde gegen Spanien und Kolumbien sehr deutlich. Im Achtelfinale wurde Estland mit 62:57 bezwungen. Gegen die Ukraine lag das deutsche Team im Viertelfinale schon deutlich zurück, ehe sie das Spiel in den letzten zwei Minuten noch drehen konnten und mit 73:67 ins Halbfinale einzogen. Dort erwiesen sich die Serben aber als der stärkere Gegner. Nach der 64:72-Niederlage blieb das Spiel um Platz 3. Der Gegner aus Russland machte es dem deutschen Team schwer, die von ihrem 8-Punkte-Vorsprung aus dem ersten Viertel zehrten und das Spiel mit 85:81 über die Runden brachten. Verdienter Lohn der tollen Leistung war die Bronzemedaille.

Weltmeister wurde das Team aus Serbien, das im Finale Litauen knapp mit 89:85 bezwang.

Menü