zur Homepage: BBC BBL-Team
Spitzel und Neise GmbH
Förderer werden
 
1

null

1

 

Nachricht vom 02.04.2012

Mit geschlossener Teamleistung zum Sieg nach Verlängerung

1 1 1 1
BBC Bayreuth – TSV Nördlingen
78:72 n.V. (32:36)

1

Nach dem Hinspiel, das die Nördlingerinnen vor drei Wochen mit 51:70 deutlich für sich entscheiden konnten, nahmen sich die Bayreutherinnen vor diesmal in eigener Halle besser dagegen zu halten. Die Partie begann auf beiden Seiten ausgeglichen, so dass es nach den ersten drei Minuten 6:8 für die Gäste aus Nördlingen stand. Diesen Vorsprung konnten diese bis Ende des ersten Viertels auf 15:11 erhöhen, wobei die Bayreutherinnen Nicole Minier und Anna Zwiers ein größeres Hintertreffen verhinderten.

Der zweite Abschnitt verlief sehr ausgewogen, fast mit jedem Angriff wechselte die Führung. Beide Mannschaften trafen hochprozentig, besonders die Centerinnen Anke Mauch auf Seitens des BBC sowie Carina Hoegg und Teresa Kucera bei den Gästen. Mit einem vier Punkte Rückstand ging man in die Halbzeitpause (32:36).

Nach dem Seitenwechsel ging das Spiel munter weiter. Die Tritschel-Schützlinge verteidigten intensiv und zwangen die Gäste zu etlichen überhasteten Aktionen. Bis zum Ende des Viertel wurde der Rückstand auf einen Punkte verkürzt. Die Damen aus dem Ries konnten sich bis zur 34. Minute auf 60:54 absetzen. Die Gastgeberinnen kamen durch zwei erfolgreiche Angriffe wieder heran. Die Gäste konterten ebenfalls mit zwei Körben in Folge.

Zwei Minuten vor Spielende führten die Gäste aus Nördlingen mit 58:64. Mit 4 verwandelten Freiwürfen von Anke Mauch und einem 2-Punkte Wurf von Kathrin Lauterbach konnte jedoch der Rückstand egalisiert werden und man konnte mit 66:66 die Verlängerung erreichen. Nach der Verlängerung im letzten Spiel, die gegen Herzogenaurach verloren wurde, nahm man sich dieses Mal vor, mit viel Bewegung und möglichst ohne Fehler zu agieren sowie den Gegnerinnen keine einfachen Punkte zuzulassen. Andrea Bezold setzte dies mit einem schön herausgespielten Mitteldistanzwurf sofort beherzt um, ehe Anna Zwiers mit einem Dreier und 2 Freiwürfen punkten konnte und hierdurch ein solider Vorsprung von 73:66 erreicht wurde. Nach einer Auszeit von Gästetrainer Andreas Ebertz konnte zwar nochmals das Centerduo Carina Hoegg und Teresa Kucera punkten. Nach getroffenen Freiwürfen von Catarina Rupprecht und Andrea Bezold war jedoch das Spiel mit 78:72 entschieden und die Wagnerstädterinnen konnten einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf erlangen.

Trainer Stephan Tritschel zeigte sich nach dem Spiel mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden: „Heute hat jede Spielerin Verantwortung übernommen und wir haben sowohl defensiv als auch offensiv als Team agiert, was ausschlaggebend für den Sieg war.“

Zuschauer 50

BBC Bayreuth: Mauch 26 Punkte, Zwiers 19 (1 Dreier), Bezold 12
TSV Nördlingen: Kucera 28 (1), Hoegg 13, Berger 9 (1)




zurück zu den News


Copyright BBC Bayreuth
Design & Programmierung: TMT GmbH & Co. KG TMT GmbH & Co. KG


SITEMAP