zur Homepage: BBC BBL-Team
VR-Bank
Förderer werden
 

von Freitag, den 19.12.2014

Ein schweres letztes Heimspiel im Jahr für BBC Bayreuth 2


Im letzten Heimspiel des Jahres trifft der BBC Bayreuth 2 mit VfL Treuchtlingen auf den derzeit viertplatzierten der 1.Regionalliga Südost. Dabei trennen die 2 Mannschaften (Bayreuth auf Platz 11) gerade einmal 2 Siege, was aufzeigt wie ausgeglichen und stark die Liga dieses Jahr ist...


1 1 1
Lesen Sie hier mehr
Lesen Sie hier alle News

Basketballnachwuchs gewinnt Nikolausturnier

Beim Nikolausturnier in NEW gelangen dem Basketballnachwuchs des SV Weidenberg zwei sensationelle Erfolge. Beide Altersklassen des für U10 und U12 ausgeschriebenen Turniers konnten die Basketballkids für sich entscheiden. In der Altersklasse der Jahrgänge 2003/2004 (U12) setzten sich die Schützlinge von Trainer Norbert Nicklas gegen die erste und zweite Mannschaft der DJK Neustadt/Waldnaab und die U10 des BBC Bayreuth durch und gewann das Turnier souverän. Zu Beginn...
1 1 1
lesen Sie hier mehr

BBC Bayreuth 2 schenkt Sieg im letzten Viertel her

Zwei spiele waren diese Woche für die Bayreuther Bundesligareserve angesetzt. Das erste am Freitag Abend ging gegen den MTSV Schwabing mit 66:77 verloren. Im ersten Viertel erwischen zwar die Bayreuther die besseren ersten vier Minuten, und gehen schnell mit 5:2 in Führung. Jedoch sind es die Gäste die das Spiel mit einem 14:3 Run dominieren. Durch ein paar leichte Punkte in der letzten Minute kann der BBC Bayreuth aber noch einmal verkürzen und nur mit einem 3 Punkte Rückstand in die erste Viertelpause gehen (Stand 15:18 aus Sicht der Gastgeber)...
1 1 1
lesen Sie hier mehr

Heimspiele an zwei Tagen hintereinander

Auf Grund eines, vom 20.Spieltag, vorgezogenen Spiels, bestreitet der BBC Bayreuth diese Woche sowohl am Freitag als auch Samstag ein Heimspiel. Am Freitag Abend, um 19:30 Uhr, treffen die Oberfranken auf die junge Mannschaft des MTSV Schwabing. Weniger als drei Wochen ist es her, da spielten die beiden Mannschaften in München gegeneinander, wo die Schwabinger das Spiel mit 70:54 für sich entscheiden konnten. Dennoch wird das ein ganz anderes Spiel als in München. Während der MTSV Schwabing sich mit Desmond Johnson verstärken und gleich das erste Spiel mit ihm im Aufgebot gegen Breitengüßbach gewinnen konnte (Johnson 26 Punkte, 7 Rebounds), treten die Gastgeber aus der Wagnerstadt ...
1 1 1
lesen Sie hier mehr

Regionalliga gewinnt in Rosenheim, während die NBBL in Würzburg verliert

Letztes Wochenende mussten sowohl die Regionalligamannschaft als auch die NBBL Mannschaft Auswärts antreten. Dabei konnte sich die junge Regionalligamannschaft in Rosenheim mit 81:74 durchsetzen und damit auf dem achten Tabellenplatz festsetzen. Wie eng beieinander die diesjährigen Regionalligamannschaften liegen zeigt, dass den vierten und den zehnten Tabellenplatz lediglich ein Sieg trennt. Im ersten Viertel konnte unsere Bundesligareserve einen guten Start erwischen (nach 5 Minuten führten wir mit 11:5), jedoch aber nicht deutlich absetzen. Die Gastgeber aus Rosenheim konnten sich zurückkämpfen und unsere jungen Herren...
1 1 1
lesen Sie hier mehr


Bayreuth Bewegt Sich!

Auch in diesem Jahr wird sich medi bayreuth bei der städtischen Aktion "Bayreuth Bewegt Sich!" teilnehmen. Es wird wieder ein 2 on 2 Turnier geben - diesmal auch für die etwas ältere Altersgruppe. Alle weiteren Infos zu diesem Event findet Ihr unter Fanzone / Bayreuth bewegt sich.
1 1 1
lesen Sie hier mehr

ratiopharm ulm eine Nummer zu stark

Mit einer Niederlage endete das drittletzte Saisonspiel von medi bayreuth. Beim seit heute Abend sicheren Play Off-Teilnehmer ratiopharm ulm gab es für das Team von Michael Koch eine 92:74 (50:35) Niederlage. Dabei konnten sich die Schwaben schon im ersten Viertel Luft verschaffen und ihren Vorsprung auf bis zu 25 Punkte ausbauen. Beste Ulmer Werfer waren Edgar Sosa (19), Philipp Schwethelm (16) und Matt Howard (12). Bei den auf den Guardpositionen geschwächten Bayreuthern überzeugten vor allem Phillipp Heyden (16), D.J. Seeley (13) sowie Brian Qvale und Beckham Wyrick (beide 12).
1 1 1
lesen Sie hier mehr

Große Herausforderung für Bayreuther Backcourt

Mit einem dezimierten Backcourt reist medi bayreuth am Ostermontag, 21. April, zu einem weiteren Play Off-Aspiranten. Vier Tage nach der knappen 75:78 Heimniederlage gegen die Artland Dragons heißt der nächste Bayreuther Gegner ratiopharm ulm. Die Schwaben, die vor drei Wochen in eigener Halle im Pokalfinale mit 86:80 gegen ALBA BERLIN verloren, liegen aktuell auf dem siebten Tabellenplatz.
1 1 1
lesen Sie hier mehr




Copyright BBC Bayreuth
Design & Programmierung: TMT GmbH & Co. KG TMT GmbH & Co. KG


SITEMAP