zur Homepage: BBC BBL-Team
VR-Bank
Förderer werden
 

von Montag, den 26.01.2015

BBC Bayreuth 2 gewinnt erwartet schweres Spiel


n einem für beide Mannschaften wichtigen und schwierigen Spiel, kann sich der BBC Bayreuth 2 gegen den Tabellenletzten aus Dachau mit 74:65 durchsetzen. Zwar erzielen die Dachauer die ersten Punkte im Spiel, jedoch gehört der Spielbeginn der jungen Bundesligareserve. In drei Minuten können sich die Bayreuther einen 8:2 Vorsprung herausspielen, ehe die Gäste aus Dachau Punkt für Punkt zurückkommen und das erste Viertel sogar für sich entscheiden können (Stand 15:18 aus Bayreuther Sicht)...


1 1 1
Lesen Sie hier mehr
Lesen Sie hier alle News

Nachricht an unsere Mitglieder

Liebe Mitglieder des BBC, die Vorstandschaft des BBC ist bemüht in allen politischen Fragen eine neutrale Position einzunehmen. Allerdings möchten wir nicht versäumen auf eine Aktion "Sportler zeigen Flagge gegen Pegida" am kommenden Freitag um 17:00 auf dem Stadtparkett hinzuweisen. Es ist allen Offiziellen des BBC wichtig, deutlich gegen Fremdenhass und Intoleranz in unserem Verein Stellung zu beziehen. Wir beim BBC sind alle für ein sportliches Miteinander völlig unabhängig von Nationalität, Hautfarbe und Religion. Deshalb unterstützen wir diese "Anti-Pegida" Demonstration am Freitag ausdrücklich.
1 1 1
lesen Sie hier mehr

BBC Bayreuth 2 verliert Overtime Thriller

In einem spannenden Duell, musste sich die junge Bayreuther Bundesligareserve dem derzeitigen Tabellenviertel VfL Treuchtligen nach Verlängerung mit 93:98 geschlagen geben. Dabei mussten die Bayreuther neben dem schon angeschlagenen Kevin Eichelsdörfer kruzfristig auch noch auf Nick Amon Amonsen und Topscorer Zeon Gray verzichten. Das Duell begann sehr ausgeglichen. Bis zur siebten Minute konnte sich keine Mannschaft einen deutlicheren Vorsprung erspielen und
1 1 1
lesen Sie hier mehr

58:49 Comeback-Sieg der U12-2 beim SV Weidenberg (a. K.)

Ein nervenaufreibendes Auswärtsspiel gegen den SV Weidenberg (außer Konkurrenz) liegt hinter uns: Nach dem schwachen ersten Viertel (Ergebnis 1. Viertel 5:12 aus BBC-Sicht) kamen wir im zweiten Viertel etwas besser ins Spiel (16:20). In dieser Phase haben wir kein Mittel gegen die aggressive Verteidigung der Weidenberger finden können und haben oft ungünstige und teilweise sehr wilde Würfe genommen. Vor allem die gegnerische Nr. 13 punktete in der ersten Halbzeit nach Belieben und schien „unstoppable“. So konnten die Weidenberger ihre Führung bis zur 24. Minute auf 14 Zähler ausbauen (19:33)...
1 1 1
lesen Sie hier mehr

Ein schweres letztes Heimspiel im Jahr für BBC Bayreuth 2

Im letzten Heimspiel des Jahres trifft der BBC Bayreuth 2 mit VfL Treuchtlingen auf den derzeit viertplatzierten der 1.Regionalliga Südost. Dabei trennen die 2 Mannschaften (Bayreuth auf Platz 11) gerade einmal 2 Siege, was aufzeigt wie ausgeglichen und stark die Liga dieses Jahr ist...
1 1 1
lesen Sie hier mehr


Bayreuth Bewegt Sich!

Auch in diesem Jahr wird sich medi bayreuth bei der städtischen Aktion "Bayreuth Bewegt Sich!" teilnehmen. Es wird wieder ein 2 on 2 Turnier geben - diesmal auch für die etwas ältere Altersgruppe. Alle weiteren Infos zu diesem Event findet Ihr unter Fanzone / Bayreuth bewegt sich.
1 1 1
lesen Sie hier mehr

ratiopharm ulm eine Nummer zu stark

Mit einer Niederlage endete das drittletzte Saisonspiel von medi bayreuth. Beim seit heute Abend sicheren Play Off-Teilnehmer ratiopharm ulm gab es für das Team von Michael Koch eine 92:74 (50:35) Niederlage. Dabei konnten sich die Schwaben schon im ersten Viertel Luft verschaffen und ihren Vorsprung auf bis zu 25 Punkte ausbauen. Beste Ulmer Werfer waren Edgar Sosa (19), Philipp Schwethelm (16) und Matt Howard (12). Bei den auf den Guardpositionen geschwächten Bayreuthern überzeugten vor allem Phillipp Heyden (16), D.J. Seeley (13) sowie Brian Qvale und Beckham Wyrick (beide 12).
1 1 1
lesen Sie hier mehr

Große Herausforderung für Bayreuther Backcourt

Mit einem dezimierten Backcourt reist medi bayreuth am Ostermontag, 21. April, zu einem weiteren Play Off-Aspiranten. Vier Tage nach der knappen 75:78 Heimniederlage gegen die Artland Dragons heißt der nächste Bayreuther Gegner ratiopharm ulm. Die Schwaben, die vor drei Wochen in eigener Halle im Pokalfinale mit 86:80 gegen ALBA BERLIN verloren, liegen aktuell auf dem siebten Tabellenplatz.
1 1 1
lesen Sie hier mehr




Copyright BBC Bayreuth
Design & Programmierung: TMT GmbH & Co. KG TMT GmbH & Co. KG


SITEMAP